ÜBERGABE DES SANITÄTSVERSORGUNGSZENTRUMS IN KALKAR

 

Anfang des Jahres wurde der Bundeswehr in der Von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar der Neubau des Sanitätsversorgungszentrums übergeben.

Auf ca. 1.300 m² Bruttogrundfläche wurden moderne, zeitgemäße zahnärztliche Behandlungsräume, Sterilisations- und Laborräume, Physikalische Therapieräume mit den entsprechenden Empfang- und Wartezonen beziehungsweise Stabs- und Funktionsbereichen geschaffen.
Durch den BLB NRW, NL Duisburg war fps mit der Objektplanung in den Leistungsphasen 3 bis 8 gem. HOAI beauftragt.